Erfrischender Spargelsalat

foodtastic Erfrischender Spargelsalat

Wie schon angekündigt, shoote ich gerade für das neue Suppito Kochbuch, das im Cadmos Verlag erscheinen wird. Zwar ist das heiße Wetter aktuell ziemlich schweißtreibend, aber es macht einfach Spaß, und die Vitamine hole ich mir direkt vor Ort.Read more…

Read more…

Food Camp #foodvie 2014

foodtastic Food Camp #foodvie 2014

Wenn man mal in die Welt der Food-Blogger eingetaucht ist, kommt man kaum mehr aus dem Staunen und Erleben raus. Ein cooles Event nach dem anderen, Lokal- und Caféeröffnungen, wunderhübsche Blogentdeckungen mit noch viel besseren und kreativen Rezepten.Read more…

Read more…

Der Brokkolisalat mit Kick

foodtastic Der Brokkolisalat mit Kick

Also ehrlich – Brokkoli ist nicht gerade auf der Liste der sexy Gemüsesorten. Ich mag ihn zwar gern und vor allem in Gemüsecurrys macht er sich ganz gut, aber eine richtig attraktive Kombination habe ich nie gefunden.Read more…

Read more…

Guilt-free, gluten-free & vegan Brownie

foodtastic Guilt-free, gluten-free & vegan Brownie

Guilt-free, gluten-free, sugar-free, vegan and sill good? Ja, das soll’s wirklich geben. Bevor ich euch von meinem wunderbaren Trip in den italienischen Weinbergen erzählen werde, wo ich einen Food Photography & Styling Trip gemacht habe, bekommt ihr dieses grandiose Brownie-Rezept von mir.Read more…

Read more…

Luftig, leichte Topfen-Sahne Torte

foodtastic Luftig, leichte Topfen-Sahne Torte

Die Topfen-Sahne Torte ist in meiner Familie äußerst beliebt – besonders im März und April, aber auch im Spätsommer und Winter. Also immer dann, wenn von der Oma bis zur Enkelin jemand Geburtstag feiert, zu Ostern, für Einladungen oder zu Weihnachten.Read more…

Read more…

Gemüse-Curry mit Cashewnüssen

foodtastic Gemüse-Curry mit Cashewnüssen

Eintöpfe und Currys sind nicht nur extrem praktisch, sie sind auch einfach sehr lecker – man sollte sich vom Wort Eintopf, das doch ein wenig unsexy ist, nicht abschrecken lassen. Praktisch deshalb, weil man jede Art von Gemüse darin verarbeiten kann, eine Menge vorkochen kann um dann am nächsten Tag in der Arbeit noch davon Read More

Read more…

Fenchel-Tarte

foodtastic Fenchel-Tarte

Auf Grund meines gestrigen Geburtstags (auch Foodtastic wurde gestern 4 Monate alt) wird dieser Blogeintrag nicht so umfangreich wie normalerweise. Das tolle Rezept zur Fenchel-Tarte möchte ich euch aber nicht vorenthalten. Bereits vergangene Woche habe ich über den Fenchel und seine gesunden Inhaltstoffe geschrieben, und zum Thema Buchweizen gab es ja auch schon einen Eintrag.Read Read More

Read more…

The Alpine Ingredients

foodtastic The Alpine Ingredients

Da haben sich die kreativen Jungs der Feldküche wieder mal etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Natürlich bin ich auch deshalb so davon begeistert, weil meine zwei Leidenschaften – die Berge und die Kulinarik – hier einzigartig vereint werden. Das neue Projekt der Start-Up Künstler Matthias Felsner und Martin Fetz heißt The Alpine Ingredients.Read more…

Read more…

Buchweizen-Beeren Kuchen

foodtastic Buchweizen-Beeren Kuchen

Schon mal mit Buchweizen gebacken? Trotz des Namens ist Buchweizen nicht mit dem herkömmlichen Weizen verwandt. Ganz im Gegenteil – er ist sogar glutenfrei und wird deshalb sehr oft in meiner Küche eingesetzt. Aber auch wegen seiner grandios gesunden Zusammensetzung: in Buchweizen steckt eine Menge Eisen, Kalium sowie B-Vitamine.Read more…

Read more…

Selbstgemachte Bärlauch-Ravioli

foodtastic Selbstgemachte Bärlauch-Ravioli

Da ist sie wieder – die Bärlauchzeit. Hier in Wien bekomme ich das eigentlich eher beim Studieren diverser Speisenkarten mit, oder weil sie auf den Märkten groß präsentiert werden. Als Kind wusste ich natürlich noch nicht, was für ein Rohdiamant der Bärlauch eigentlich ist, geschweige denn, dass man ihn überhaupt kochen und verzehren kann.Read more…

Read more…

Von Quinoa- über Hirse- bis zu Polentaporridge

foodtastic Von Quinoa- über Hirse- bis zu Polentaporridge

Die Palette an Müsli und Porridge und deren Zubereitung ist groß. Meist essen wir Müsli relativ schlicht: Haferflocken oder Knuspermüsli mit Milch und/oder Joghurt und Früchten. Ich mag meine Müsli warm und ausgefallen, deshalb zaubere ich mir jeden Morgen meinen ganz persönlichen, warmen so genannten Porridge.Read more…

Read more…

Von Quinoa- über Hirse- bis zu Polentaporridge

foodtastic Von Quinoa- über Hirse- bis zu Polentaporridge

Die Palette an Müsli und Porridge und deren Zubereitung ist groß. Meist essen wir Müsli relativ schlicht: Haferflocken oder Knuspermüsli mit Milch und/oder Joghurt und Früchten. Ich mag meine Müsli warm und ausgefallen, deshalb zaubere ich mir jeden Morgen meinen ganz persönlichen, warmen so genannten Porridge (Haferbrei).Read more…

Read more…

Rhabarber Muffin

foodtastic Rhabarber Muffin

Wie ich erfreulicherweise gestern im Supermarkt festgestellt habe, startet die Rhabarbersaison dank des sehr milden Winters dieses Jahr früher. Normalerweise haben die rosa Stangen von April bis Juni Saison. Rhabarber hat es mir optisch und geschmacklich angetan, und so wird er die kommenden Monate bestimmt des Öfteren in meiner Küche eingesetzt: für Rhabarber-Kompott, Rhabarber-Crumble, diverse Read More

Read more…

Tante Lisis Gedeckter Apfelkuchen

foodtastic Tante Lisis Gedeckter Apfelkuchen

Heute ist der Kuchen mal ausnahmsweise nicht von mir – nur die Fotos davon. Aber keine Angst, es bleibt alles in der Familie. Denn „Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm“, und der Kuchen ist von meiner Großtante, unserer 87-jährigen Tante Lisi.Read more…

Read more…

Mit dem “Life changing bread” in die Fastenzeit

foodtastic Mit dem “Life changing bread” in die Fastenzeit

Gestern noch wild gefeiert und geschlemmt…? Wie verrückt Krapfen verdrückt, mit vollen Gläsern, Masken und Kostümen den Fasching zelebriert und ohne Rücksicht auf Verluste den Magen mit Leckereien vollgeschlagen? Mit dieser Völlerei ist nun aber Schluss! Zumindest bei mir und wohl auch bei vielen anderen gesundheitsbewussten Menschen da draußen. Denn heute startet mit dem Aschermittwoch Read More

Read more…

Hauben, Stars und Oscars

foodtastic Hauben, Stars und Oscars

Schon klar, Stars gibt’s beim Film und in der Manege. Hauben gibt’s für die besten Köche und Oscars für überragende Darstellung, Drehbuch, Regie, Musik und mehr. Keine Chance für uns, auch selbst mal eine dieser begehrten Trophäen zu ergattern?Read more…

Read more…

Phänomenale Burger

foodtastic Phänomenale Burger

Phänomen und phänomenal – der Hamburger. Ein Phänomen deshalb, weil Hamburger – kurz Burger -  einfach immer gut ankommen. Sie haben ihren eigenen Stellenwert.Read more…

Read more…

K & K Schichtentraum

foodtastic K & K Schichtentraum

Ab ins Wochenende! Wochenenden sind meiner Meinung nach zum Kuchenbacken prädestiniert. Vielleicht auch, weil ich Backen mit Entspannung gleichsetze. Mich überkommt es meist am Sonntag.Read more…

Read more…

So rot, so gesund – Rote Rüben

foodtastic So rot, so gesund – Rote Rüben

Für das intensive Rot  der Roten Rüben ist der Farbstoff Betain verantwortlich, der in Italien auch zum Färben von Pasta benutzt wird. Betain eignet sich zum Färben so mancher Lebensmittel. Meist sind nämlich nicht die angeführten Früchte, z.Read more…

Read more…

G’sunder Heidelbeerkuchen mit Buchweizen

foodtastic G’sunder Heidelbeerkuchen mit Buchweizen

Ein Gedicht von Kuchen: Heidelbeerkuchen mit Buchweizen, Agavendicksaft sowie Medijoul Dattel. Ein Kuchen, der im Vergleich zu anderen Mehlspeisen kaum Fett enthält und durch die süßen Zutaten Ahornsirup und Datteln den klassischen Kristallzucker vermeidet. Vergangene Woche hat Veronika von Carrots for Claire auf ihrem wunderhübschen Blog diesen Kuchen gepostet.Read more…

Read more…