Mit feinen Düften als Vatertags­geschenk kann man in der Regel nie etwas falsch machen.
Da wir es bei den Her­ren der Schöp­fung am lieb­sten kräftig, sportlich und maskulin mögen, fiel die Wahl auf fol­gende zwei Klas­siker aus den Häusern BOSS und Dolce & Gab­bana.
Wir sind sicher mit diesen Düften werdet ihr auch bei euren Vätern genau richtig liegen.

parfumdreams1parfumdreams2
Dolce & Gab­banas „The One – Sport“
Dieser Duft steht für Vital­ität und Fit­ness. Die aro­ma­tis­che Kopfnote beste­hend aus aquatis­chen Noten und Ros­marin ver­leiht dem Duft seine Frische. Der Kon­trast zwis­chen der blu­mi­gen und holzi­gen Note von Kar­damom und Sequoia Hölz­ern dominiert in der Herznote.

BOSS BOTTLED.Night
Zen­trales Ele­ment dieser Duftkreation sind kräftige, aro­ma­tis­che Akko­rde, die mit Essen­zen von Birken­blät­tern und Lauro Amarello-Holz kom­biniert wur­den. Die Holz– und Moschus­noten ver­lei­hen dem Duft seinen typ­is­chen BOSS BOTTLED-Charakter und eine beson­ders masku­line Ausstrahlung.

Wir sind sicher mit diesen Düften werdet ihr auch bei euren Vätern richtig liegen. Also, schenkt uns ein Like auf Face­book und hin­ter­lasst uns dort bis spätestens 8. Juni eine Mes­sage mit eurer E-Mail Adresse und der Info, welches Par­fum euer per­sön­licher Favorit wäre.