surf surf2

Bilder via Blue Tomato & Pinterest

Som­mer, Sonne, Strand und sur­fen. Mit keiner anderen Sportart lassen sich die Tage am Strand besser und sin­nvoller ver­brin­gen als mit sur­fen. Der Wind im Haar und auf der Welle. Aller Anfang ist schwer und so haben wir uns damals, vor knapp sieben Jahren, in Aus­tralien bei den ersten Ver­suchen zu sur­fen wohl ordentlich blamiert – doch jede Menge Übung haben uns inzwis­chen zu recht ansehn­lichen Surferin­nen gemacht und wir freuen uns schon auf den näch­sten Stran­durlaub, wenn wir endlich wieder unsere Surf­boards (zum Beispiel von von Blue Tomato) aus­packen und Wellen­re­iten können.